Die Essigmutter

7. März 2013 Von Bernhard Tinz.

Kategorien:ohne Bier gehts auch

Angesetzt am 24.02.2013 hoffen wir auf einen hervorragenden Bieressig.

Es wurde versucht, die „letzten Tropfen“ unseres Ingwerbiers mittels Kaffeefiltern von den Schwebstoffen zu befreien. Dies ist eher nicht gelungen…

Trotz der Trübung wurde der Versuch der Essigproduktion gestartet. Bald wissen wir ob sich die Essigmutter durchsetzen konnte.

In der Küche riecht es nach Hefe und es sind deutliche Ablagerungen zu sehen!

Verfassen Sie den ersten Kommentar