11. Trappistenbier – Streng nach Rezept

Bierbrauen nach eigenen Rezepten mit möglichst einfachen Mitteln.

11. Trappistenbier – Streng nach Rezept

10. November 2015 Gebrautes 0

7. November und es wurde endlich wieder gebraut!

Zutatenliste:

  • 1,0 Kg Weizenmalz „hell“
  • 0,5 Kg Spezialmalz
  • 4,0 Kg Münchner Malz
  • 15 Kg Pilsener Malz
  • Hopfen vom letzten Brautag
  • Hefe hatte BMM bezoorgt

08:00 Uhr – anheizen durch BMM
08:55 Uhr – BMK kommt mit den Rohstoffen
09:00 Uhr – Einmaischen bei 62°
09:08 Uhr – 56,5°
09:15 Uhr – anfeuern auf 62°
09:30 Uhr – 1. Rast bei 62°
10:00 Uhr – 66° …so ein Mist…
10:30 Uhr – 62,9° / Ende der 1. Rast und Anfeuern auf 71°
10:40 Uhr – 2. Rast bei 72°
11:28 Uhr – Ende der 2. Rast und anfeuern auf 76-78°
11:58 Uhr – Jodprobe in Ordnung
12:00 Uhr – Läuter-Beginn
12:49 Uhr – Nachguss verbraucht, Aufheizen begonnen
14:05 Uhr – Kocht! (17° Plato bei 24° Celsius – hört sich doch vielversprechend an…!)
14:25 Uhr – Die Würze bricht…
15:25 Uhr – Beginn abschlauchen
16:20 Uhr – Ende abschlauchen

Am 02.12. also nach 25 Tagen wurde in Flaschen abgefüllt.
Um die Kohlensäure diesmal in den Griff zu bekommen, haben wir mit einer gesättigten Zuckerlösung experimentiert. 5 ml in jede Flasche. Auf das Ergebnis sind wir gespannt…!